Credory

Credory wurde von einigen estnischen Immobilien- und Bankenexperten gegründet. Derzeit vergibt Credory Geschäftskredite an KMU in Estland, die mit Immobilien besichert sind. Credory vergibt ausschließlich Immobiliendarlehen, die in der Regel in drei verschiedene Kategorien unterteilt werden: Geschäftskredite für Expansionszwecke, Darlehen für kleine Immobilienprojekte und Überbrückungskredite für Immobilientransaktionen. Die Darlehen von Credory sind unterschiedlich groß und reichen von 25.000 € bis 500.000 €, mit einem durchschnittlichen Darlehenswert von 100.000 €. Credory vergibt in erster Linie Kredite mit einer Laufzeit von sechs bis 24 Monaten, wobei die durchschnittliche Laufzeit für das gesamte Portfolio bei etwa 15 Monaten liegt. Da der durchschnittliche Beleihungsauslauf bei Credory unter 65 % liegt, unterstreicht dies den sicheren Charakter der Anlageprodukte des Unternehmens. Darüber hinaus liegt die Ausfallquote bei diesen Produkten derzeit bei 0 %.
Kreditanbahner Land Rückkaufverpflichtung Konzerngarantie Bei Lendermarket geführte Kredite* Risikobeteiligung Tätig seit Durchschnittlicher Zinssatz bei Lendermarket

LandEstonia
Rückkaufverpflichtung Ja
KonzerngarantieJa
Bei Lendermarket geführte Kredite*101,650 €
Risikobeteiligung5%
Tätig seit2020
Durchschnittlicher Zinssatz bei Lendermarket8.4%

Über das Unternehmen

Credory wurde von einigen estnischen Immobilien- und Bankenexperten gegründet. Derzeit vergibt Credory Geschäftskredite an KMU in Estland, die mit Immobilien besichert sind.